s’Mattebure Nudeln

Wir lassen ”unsere” Nudeln mit ”unseren” Eiern in einer kleinen aber feinen Nudelmanufaktur aus der Region in Renchen-Ulm herstellen. Mit sehr viel Leidenschaft werden in dem Familienunternehmen schonend gewalzte Nudeln hergestellt, und das schmeckt man auch!

Bisher bieten wir folgende Sorten an:
Hartweizen-Bandnudeln schmal & breit
Dinkel-Bandnudeln schmal & breit
Hartweizen & Dinkelsuppennudeln 250Gr.

s’Mattebure Eier

Unsere Eier sind wahre ”Frei-Landeier”, denn 365Tage pro Jahr im Auslauf…. macht kräftig gelbe Dotter (durch die hohe Grünfutteraufnahme) und einen hervorragenden Geschmack.

Eine weitere grosse Rolle spielt das Futter, hochwertiges Futter mit einer nährstoffreichen Zusammensetzung bieten unseren Hühnern das was sie brauchen um jeden Tag ein Ei zu legen.
Wir beziehen unser Futter vom Raiffeisen Kraftfutterwerk in Kehl.

Wesentlicher Bestandteil unseres Futters ist: Mais, Weizen und Soja. Alle Bestandteile kommen ausschließlich aus regionalem Anbau z.b. Soja aus der Donauregion…und das ganze natürlich GEN-FREI.
Ganz bewusst wollen wir kein Futter aus Übersee!
Des weiteren wird das Futter (auch das unserer Kühe) mit den ”effektiven Mikroorganismen” natürlich optimiert! Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die ”guten Bakterien” einen positiven Impuls auf die Magen-Darmflora gibt, und auch einen positiven Impuls auf die Tiergesundheit.

Folgende Kräuter werden im CFKE fermentiert (Chiemgauer Fermentierter Kräuterextrakt: Kümmel, Schafgarbe, Anis, Fenchel, Birkenblätter, Goldrute, Rosmarin, Pfefferminz, Eibischwurzel und Himbeerblätter. CFKE ist für den Einsatz in der biologischen Landwirtschaft zugelassen.

Erfahren Sie hier noch mehr über unsere Eier.

s’Mattebure Milch

2x am Tag werden unsere Kühe gemolken. Die frische Milch wird lediglich gefiltert nicht erhitzt oder homogenisiert (verhindert das Aufrahmen der Milch), somit bleiben alle natürlichen Inhaltsstoffe und der pure Fettgehalt erhalten.
Der Fettgehalt liegt im Frühjahr/Sommer bei ca. 4% – im Herbst/Winter bei ca. 4,4%
Die Rohmilch ist 3 bis 4 Tage haltbar und rahmt natürlich auf, einfach kurz aufschütteln!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen